Flachdachreinigung

Flachdächer haben in Deutschland ein zum Teil nicht ganz so guten Ruf. Sie sind gegen äußere Einflüsse des Wetters empfindlich .
Bei den in letzten Jahren zunehmenden Stürmen und Unwettern fallen immer mehr Äste und Laub herab. Die Äste halten das Laub am Gully fest und setzten die Dachentwässerung zu. Der Wasserstand steigt auf Ihrem Flachdach an und kann so leicht über die Dachkante laufen und unter Umständen auch in die Wohnräume fließen. Eindrucksvoll zeigt das Bild rechts so ein Dachüberlauf.

Gegebenenfalls können stärkere Äste, die auf die Dachhaut bei Sturm aufschlagen, die Dachhaut beschädigen. 

Haben Sie also regelmäßig ein Augenmerk auf Ihr Flachdach.

Gerne übernehmen wir diese für Sie.

In dem Bereich haben wir eine Flachdachinspektion (Flachdachreinigung) eingerichtet. Zwei mal im Jahr begutachten wir Ihr Flachdach und beheben, nach Absprache, entstandene oder drohende Mängel. Kritische Stellen, wie der Anschluss der Dachhaut zu Dachhauben und Schornstein nehmen wir besonders ins Visier.

Dachüberlauf bei Starkregen mit Wasserschaden am Parkett und im Rolladenkasten. Hier hätte eine Flachdachreinigung schlimmeres verhindert.

Bei Beschädigungen der Dachhaut oder offenen Anschlussstellen der Dachhaut zu Dachhauben und Schornsteinen arbeiten wir mit einem hochqualifizierten Dachdeckerteam für Flachdächer aus der Region Werther (Westf.) zusammen.

Auf Wunsch verkleiden wir Ihren Schornstein, als zusätzlichen Schutz, mit Zinkblech. Der Schornstein ist so vor der Witterung geschütz und das Aussehen Ihres Hauses gewinnt dazu.

Dachhaut und Dachgully nach Reinigung.

Zinkblechverkleidung

So wirkt der Schornstein fast schon elegant. Hier auf einem Spitzdach mit Zinkblechverkleidung.

Flachdachreinigung

Bilder von verstopften Dachgullys. Hier ist dringend Handlungsbedarf! Gerne kommen wir zur Flachdachreinigung.